Wolf-Dieter Pfennig Profilbild

Der Potsdamer Künstler Wolf-Dieter Pfennig ist für seine heiter-ironischen Motive bekannt. Seine unverwechselbaren Zeichnungen, Grafiken, Malereien und Plakate finden sich u.a. im Museum Of Modern Art Toyama (Japan), im Museum Lahti (Finnland), in der Akademie der Künste Berlin sowie in zahlreichen Privatsammlungen.

Profil

  • Der Potsdamer Künstler Wolf-Dieter Pfennig wurde 1956 in Dresden geboren
  • 1980 – 1985 Studium an der Kunsthochschule Berlin Weißensee, Studienrichtung Grafik
  • Realisierung baugebundener Aufträge u.a. in Berlin, Düsseldorf und Potsdam
  • Seit 2002 Professur an der Fachhochschule für Technik, Wirtschaft und Gestaltung in Wismar
  • Zahlreiche Einzelausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen in Europa und den USA
  • Mehrmals beim Wettbewerb „100 beste Plakate des Jahres“ ausgezeichnet

Die ganze Welt gerinnt mir zum Bild

„Die ganze Welt gerinnt mir zum Bild. Ich lasse mich durch Metropolen treiben oder wandere durch die Natur und bemerke die Bilder entstehen in meinem Inneren. Später am Arbeitsplatz schöpfe ich dann aus der Phantasie. Ich träume dann und bin wahrscheinlich der Realität auf der Spur…“

<span>%d</span> Bloggern gefällt das: