Ute Samtleben, Die Welt

„Wolf-Dieter Pfennig hat sich der figürlichen Darstellung verschrieben und geht bei der Charakterisierung von Personen zuweilen bis an die Grenze zur Karikatur. Seine ‚Bilder aus Italien‘ … sind gemalte Schnappschüsse, die in ihrer Präzision einem Georg Grosz vergleichbar sind. Doch sie sind fröhlicher, von heiterem Wahnsinn.“

%d Bloggern gefällt das: