Ausstellung Wolf-Dieter Pfennig im Greifswalder Sozio-kulturellen Zentrum St. Spiritus

Posted by Editor on 2014/07/17 in Ausstellungen, News

Am Dienstag, den 22. Januar 2014, wird um 19.30 Uhr in St. Spiritus eine weitere Ausstellung des Kunstvereins Art7 eröffnet. Wer Interesse und Freude an zeitgenössischer bildender Kunst hat und neugierig auf eine anregende kollektive Begegnung mit ihr, ist zur Vernissage herzlich eingeladen. Ein Besuch der Ausstellung, die bis zum 28. Februar laufen wird, dürfte sich allemal lohnen, dies schon wegen der großen Vielfalt an Themen, künstlerischen Stilen
und Handschriften, die mit den 43 Exponats-Titeln gezeigt werden. Das Spektrum reicht von Landschafts-, Porträt- und Aktdarstellungen bis zu abstrakt-geometrischen und rein ornamentalen Kompositionen. Zu sehen sind Gemälde, Grafiken in fast sämtlichen gängigen Techniken sowie Zeichnungen, Collagen und Mail Art, des weiteren Skulpturen und plastische Objekte aus unterschiedlichen Materialien. Die Schau versammelt hochkarätige Arbeiten von
insgesamt 35 namhaften Künstlerinnen und Künstlern! Die meisten unter ihnen sind weithin bekannt und ihre Werke hochgeschätzt. Stellvertretend seien hier nur die Namen von Sabine Curio, Angelika John, Hans Hartung, Joachim John, Horst Leifer, Wolf Dieter Pfennig,Thomas Reich, Norbert Schwontkowski, Werner Stötzer, Hans Vent und Rainer Zille genannt. Die Idee bzw. das Grundkonzept der Ausstellung ist es gewesen, dass Mitglieder des Kunstvereins sich als wahrhafte Kunstfreunde und -sammler „outen“, indem sie für diese Exposition Werke aus ihrem Besitz zur Verfügung stellen. Allein aufgrund der großzügigen Leihgeberschaft seiner Mitglieder kann „Art7“ eine derartig reich und vielfältig bestückte Werkschau der Öffentlichkeit präsentieren. Dies zeugt so mit auch von deren „Sammlerfreuden“, von der Freude und dem ideellen Gewinn, den der individuelle Umgang mit erworbener Kunst bringen kann.

<span>%d</span> Bloggern gefällt das: